Erstmal vielen Dank, dass du dich für den Clan einsetzen willst!

Bisher trägt die Kosten für die Unterhaltung von EnVisionGaming seit 2014 Dyce allein.

Selbstverständlich gibt es zwischendurch immer mal freiwillige Spender, sollte man die Kosten allerdings mal hochrechnen, landet man schnell im mittleren 3 stelligen Bereich.

Und da liegt auch der Punkt.Weil es nämlich auch in der Zukunft nicht weniger wird, ist z.b die Hilfe von Deniz „Kirzuk“ seit ende 2016 eine große Hilfe, da er ein Teil der laufenden Kosten freiwillig mit abdeckt.